Mobile Bahnübergangssicherungsanlage TH-BÜP UPZ

Das Technische Hilfsmittelmittel für Bahnübergangsposten der Firma UPZ Sitech GmbH (TH-BÜP UPZ) ist ein transportables, leicht zu installierendes Schrankensystem mit Andreaskreuz und integrierter Lichtsignalanlage zur Unterstützung des Bahnübergangspostens, unter Verzicht auf den Hilfsposten. Mithilfe des TH-BÜP können Bahnübergänge, deren fest installierte Sicherungsanlagen aufgrund von Baumaßnahmen vorübergehend außer Betrieb gesetzt sind, in kürzester Zeit, flexibel gesichert werden.

Das TH-BÜP UPZ bildet Funktion, Design und Erscheinung einer fest installierten Sicherungsanlage (Bahnschranken, Lichtzeichen und Andreaskreuz) nach und trägt damit zur besseren Erkennung der Postensicherung durch die Verkehrsteilnehmer bei.

Das TH-BÜP UPZ ist das Ergebnis unserer langjährigen praktischen Erfahrung in der BÜ Sicherung und unserem technischen Knowhow, umgesetzt mit dem neuesten Stand der Technik.

Durch konsequente Nutzung digitalen Steuerungstechnologie bietet das TH- BÜP UPZ Erweiterungs- und Integrationsmöglichkeiten entsprechend dem Industrie 4.0 Konzept. 

Innovationen des TH-BÜP UPZ:

  • flexible, modulare Anlagegröße durch Kombination einer Bedieneinheit mit biszu 12 Schrankenantrieben und jeweils bis zu 3 Lichtzeichen und einer BÜ-Akustik pro Schrankenantrieb
  • einfachste Bedienung der Anlage über ein 12.1“ HD-Touchscreen und Schlüsselschalter,
  • Anzeige relevanter System- und Statusinformationen aller angeschlossenen Komponenten in Echtzeit und Klartext,
  • Akkus mit neuster Lithium Technologie für einen uneingeschränkten Betrieb von bis zu 12h ohne Stromversorgung und anschließender Sicherung des Bahnüberganges durch Rotlicht für bis zu 30h
  • einfache Erweiterung bestehender Anlagen um zusätzliche Komponenten, wie z.B. Schrankenantriebe oder Lichtsignalanlagen – auch im laufenden Betrieb
  • Wiederinbetriebnahme entstörter Komponenten durch einfache Quittierung am Bediengerät
  • in die Bedieneinheit integriertes Nachwarnsystem mit schienenkontaktbasierter Notschließfunktion
  • von 2,35 – 5,75m teleskopierbare Schrankenbäume
  • Schließrichtung (links/rechts) im Antrieb einstellbar

TH-BÜP UPZ Eckdaten:

max. Anzahl Schrankenantriebe: 12
Schließrichtung Schrankenbaum: wechselbar (links/rechts)
max. Anzahl Lichtsignale: 36 (3 pro Schrankenantrieb)
Anzahl BÜ-Akustik: 12 (1 pro Schrankenantrieb)
Netzanschluss: 230 VAC / 16 A / 50 Hz
Akkubetrieb: 12 h Vollbetrieb + 30 h Rotlicht
Akkuladezeit: 10 h nach 12 h Vollbetrieb
Display/ HMI:Ω 12.1“ HD-Touchscreen
Schrankenbaum: teleskopierbar 2,35 - 5,75 m
Notschließfunktion: schienenkontaktbasiert oder
über Pilztaster am Bediengerät
Nachwarnsystem: in Bedieneinheit integriert
Einsatztemperatur: -25 bis 55°C
Statik: freigegeben bis Windstärke 10