Lichtsignalanlage

Die Lichtsignalanlage des TH-BÜP UPZ besteht aus einem leichten, eloxierten Aluminiummast mit innenliegender Kabelführung, roten- und gelben LED Signalgebern, einem Kontrastrahmen, dem Andreaskreuz und einer zusätzlich montierbaren BÜ-Akustik mit automatischer Pegelanpassung. Der Mast wird auf das Grundgestell montiert und kann stufenlos in alle Richtungen ausgerichtet werden. Lichtzeichen, Andreaskreuz und BÜ-Akustik stammen ausschließlich von zertifizierten europäischen Herstellern und erfüllen alle behördlichen Anforderungen des Straßenverkehrs und Bahnbetriebes.

Die Funktion der Signalgeber wird im ein- und ausgeschalteten Zustand permanent überwacht und der aktuelle Status im Display der Bedieneinheit angezeigt.

Technische Daten:

Masthöhe:2,9 m
Gewicht:8 kg
Spannungsversorgung: 24 VDC
Andreaskreuz:Reflexgrad 3 und Schutzbügel 
max. Anzahl pro Schrankenantrieb: 3
Überwachung:Rotlicht, permanent

Optional:BÜ-Akustik mit automatischer
Pegelanpassung zwischen 65 – 90 dB(A)